Akupunktur

In zahlreichen Studien hat sich die Effektivität der fernöstlich geprägten Akupunktur bei Krankheiten unterschiedlicher Art, insbesondere bei verschiedenen Schmerzsymptomen, als sehr wirkungsvoll erwiesen.

 

Über die Stimulation mittels hauchdünner, nicht schmerzender Nadeln werden bestimmte Punkte an den Energiebahnen stimuliert. Diese Energie, das so genannte „Qi“ der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), fließt entlang von Meridianen bzw. Energiebahnen und kann so durch gezielte Intervention beeinflusst werden.

 

Die Akupunktur ist in der Lage, gestörte Funktionskreise unseres Organismus wieder zu harmonisieren und ein Gleichgewicht im Körper herzustellen.

Dr. med. Günter Niessen

Orthopäde und Unfallchirurg, Physiotherapeut, Yogalehrer, Ayurveda-Mediziner

 

Am Schlachtensee 2

14163 Berlin 

 

Mobil:  +49 160 944 15 650 

E-Mail-Adressen

 

Newsletter

an- und abmelden

Yoga und Orthopaedie