Sportmedizin

Die Erkenntnisse der modernen Sportmedizin können insbesondere bei akuten Verletzungen oder chronischen Fehl- und Überbelastungen eingesetzt werden, um eine geeignete Therapieform zu finden.

 

Oftmals hilft es bereits, wenn ich eine Bewegungsanalyse durchführe und Ihren Bewegungsablauf geringfügig modifiziere.

 

Akute Verletzungen können beispielsweise:

  •  mit stützenden Verbänden - wie Orthesen oder Gips Tape-Verbände
  •  mit dynamischen Verbänden - dem sogenannten Kinesio-Taping
  •  mit Wirkstoffapplikationen  - wie bei Salbenverbänden
  •  durch Vermeidung von Überbelastung
  •  durch Triggerpunkt-Therapie oder
  •  durch gezielte Übungen

behandelt werden.

 

Zu meiner sportmedizinischen Untersuchung gehören u. a.:

  •  spezifische Tests für die einzelnen Muskeln zum Ausschluss oder Aufdecken von 
     Zerrungen, (Teil-) Rissen, Schwächen, Dysbalancen oder Verkürzungen
  •  gezielte Tests für die Sehnen-Knochen-Übergänge 
  •  sowie Kapsel- und Bänderteste zur Überprüfung etwaiger Instabilitäten oder Kontrakturen

Dr. med. Günter Niessen

Orthopäde und Unfallchirurg, Physiotherapeut, Yogalehrer, Ayurveda-Mediziner

 

Am Schlachtensee 2

14163 Berlin 

 

Mobil:  +49 160 944 15 650 

E-Mail-Adressen

 

Newsletter

an- und abmelden

Yoga und Orthopaedie