Yoga und Medizin

Yoga und Medizin: Erlebte Anatomie – die Synthese von Yoga und Feldenkrais 

21.03. - 24.03.2019 in 10967 Berlin, Hasenheide 9

Nicht-bewertende Achtsamkeit ist die Basis, man könnte sagen, die Essenz des Yoga. Aus dieser Essenz kann der Zustand von Yoga wachsen. Für viele Menschen und damit auch für unsere Yogaschüler/innen ist das Bewegungssystem die ideale Basis um über das Fühlen zum Erleben und darüber zum Verstehen zu kommen. Wohlwollende Achtsamkeit lässt auf eine liebevolle Weise Raum entstehen und integriert unsere Empfindungen. Das bringt uns in die Präsenz und damit in unsere Kompetenz und ermöglicht den sinnvollen Umgang mit dem, was ist.  

Mehr erfahren...

Yoga und Medizin: Yoga 60+ Zwischen Gestalten und Loslassen 

26.07. - 28.07.2019 in 10967 Berlin, Hasenheide 9

Medizinische Aspekte und Gegebenheiten werden mit zunehmendem Alter auch bei der Ausübung der Yogapraxis immer wichtiger. Nicht nur unter orthopädischen Gesichtspunkten nimmt unser Leistungsvermögen individuell ab, so dass es Sinn macht sowohl die eigene Übungspraxis als auch unseren Unterricht entsprechend anzupassen.

  

Dazu gehören beispielsweise Überlegungen zu den Themen Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination sowie notwendige Anpassungen an das „rechte Maß“. Wie verändert sich beispielsweise der Knochenstoffwechsel und welche Auswirkungen haben Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und Stoffwechselstörungen auf die Übungspraxis?   

Mehr erfahren...

Offene Kursreihe "Yoga-Anatomie, medizinische Grundlagen des Bewegungssystems und Yoga-Praxis" im Rahmen der Yogalehrausbildung bei Angelika Neumann

Yoga und Medizin I: Die Wirbelsäule 

 frühestens 2020

Die Wirbelsäule – ihr funktioneller Aufbau aus medizinischer Sicht und unser Einfluss im Rahmen der Yogapraxis – stehen im Mittelpunkt der Betrachtung dieses Workshops. Theoretisches Verstehen ihres Aufbaus soll in direktes Erleben umgesetzt werden, um die neu gewonnenen Erkenntnisse auch für den Yoga-Gruppen- und -Einzelunterricht verwenden zu können. 

Mehr erfahren..

Yoga und Medizin II: Becken und Beine

24.05.-26.05.2019  in Berlin-Lichterfelde

 

Beckengürtel, Knie und Füße - wir befassen uns mit der Erforschung dieser Körperregionen aus Sicht der Medizin mit Blickwinkel auf die für den Yoga relevanten Informationen. Wir wollen uns folgenden Fragen stellen:

  • Was bedeutet Alignment im Asana, wenn wir Füße, Knie und Hüften wie eine funktionelle Kette betrachten, in der Störungen an einem Glied Probleme an anderer Stelle bereiten können?
  • Wie bilden die unteren Extremitäten günstiger Weise das Fundament der Wirbelsäule?
  • Wie können wir Stabilität und Flexibilität verbinden ohne uns zu schädigen? 
Mehr erfahren...

Yoga und Medizin III: Halswirbelsäule, Schultergürtel und Arme 

2019 in Berlin-Lichterfelde

 

Ein Wochenende funktionelle Anatomie mit dem Schwerpunkt Brustwirbel- und Halswirbelsäule, Schultergürtel, Nacken sowie Arme. Verspannungen im Alltag und Über- oder Fehlbeanspruchungen in der Yogapraxis können eine von vielen Ursachen sein, die sich ungünstig auf diese Bereiche auswirken.

Wir werden zu einem klaren Verständnis dieser Regionen kommen und - wie in den anderen Workshops auch - praktische Möglichkeiten des Umgangs und der Behandlung erarbeiten.

Mehr erfahren...


Im Überblick:

Dr. med. Günter Niessen

Orthopäde und Unfallchirurg, Physiotherapeut, Yogalehrer, Ayurveda-Mediziner

 

Am Schlachtensee 2

14163 Berlin 

 

Mobil:  +49 160 944 15 650 

E-Mail-Adressen

 

Newsletter
an- und abmelden

 

Registrierung / Versenden des Newsletters nur noch über YogaMed Application GmbH. 

Yoga und Orthopaedie